Zitat des Tages

Hallo Bücherwurm,

in dieser Kategorie gibt es immer wieder Zitat rund um die Themen „Bücher“ und „Lesen“. Viel Spaß dabei ♥

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.

Sprichwort aus Arabien

Update #2

Hallo ihr Bücherwürmer,

Es gibt mal wieder eine kleine Neuerung auf meinem kleinen Blog. Vielleicht hat es der ein oder andere von euch ja schon mitbekommen.

Denn – Achtung *trommelwirbel* – mich findet ihr seit genau 2 Tagen auch auf instagram! Viele Fotos gibt es bisher noch nicht, aber das wird sich in den nächsten Wochen auf jeden Fall ändern! Versprochen❤

Ich freue mich über jeden einzelnen, der dort vorbeischaut und mir dann vielleicht ein „Like“ oder Kommentar dort lässt 🙂

Rezension – Tote Mädchen lügen nicht

Hallo ihr Bücherwürmer,

ich habe heute wieder eine Rezension für euch.Diesmal zu einem Buch, das bereits zu vielen Diskussionen geführt hat. Gerade die Serie auf Netflix rief bei einigen negative Meinungen hervor. Nun möchte ich euch meine Meinung mitteilen.

Tote Mädchen lügen nicht

Das Buch:

Autor: Jay Asher
Verlag: cbt
Genre: Roman/Jugendroman
Erscheinungsdatum: 08.10.2012
ISBN: 978-3570308431
Format: Taschenbuch
Preis: 8,99€
Seitenanzahl: 288 Weiterlesen

Rezension – Die Katze des Dalai Lama

Hallo ihr Bücherwürmer,

heute gibt es eine Rezension zu einem Buch, bei dem mir die Einordnung in ein passenden Genres schwer getan habe und mich letzten Endes für die von Amazon entschieden habe. Doch ganz egal welches Genre, hier kommt nun meine Meinung zu diesem etwas anderen Buch.

Die Katze des Dalai Lama

Das Buch:

Autor: David Michie
Verlag: Lotos
Genre: Biografischer Roman
Erscheinungsdatum: 26.05.2014
ISBN: 978-3778782446
Format: e-book
Preis: 13,99€
Seitenanzahl: 272 Weiterlesen

UPDATE!!

Hallo ihr Lieben 🙂

wie ihr wahrscheinlich schon gemerkt habt, gab es im Juli nicht viel von mir zu lesen 😦

Leider war durch ein Gewitter unser Internet ganze 3 WOCHEN weg – ja, ihr habt richtige gelesen WOCHEN nicht TAGE. Denn nach dem erfolglosen versuch den Router neu zu starten und das Problem so zu lösen musste schließlich ein Techniker von unserem Anbieter beauftragt werden.

Und wer kennt es nicht? – Der erste Termin verstreicht, ohne das überhaupt jemand nur in die Nähe der Telefonleitung oder unserer Wohnung war. Selbst beim zweiten Termin nicht – und wer hätte es gedacht beim dritten Mal auch nicht. Nach unzähligen Telefonaten mit dem Service-Center wurde das ganze an eine andere Abteilung weitergegeben, da der Techniker das Problem angeblich so nicht lösen kann und die Spezialisten anrücken müssen :/

Bei soetwas merkt man erst wie abhängig man überhaupt vom Internet ist – Filme schauen, Facebook, Blogarbeit und ja, selbst Überweisungen oder Rechnungen abrufen ging nicht. Macht ihr auch so viel über das Internet?

Letzen Endes wissen wir nicht was nun defekt war oder was das Problem war, jedoch geht seit gestern Abend unser Internet wieder 🙂 Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sehr ich mich darüber gefreut habe 😀

Somit könnt ihr euch auf viele neue Beiträge freuen, die in der nächsten Zeit online gestellt werden.

Ich hoffe die letzten Wochen waren bei euch nicht ganz so chaotisch 🙂